Vernetzung

Ein kleiner Einblick, welche Vereine und Menschen mich u.a.inspirieren - neben jedem Moment vor allem in der Natur, die pure Kreation ist.

Kinder natürlich begleiten

Unsere Jugend ist unsere Hoffnung

Elternschaft als spirituelle Praxis ist die Basis meiner Arbeit. Neben meiner starken inneren Führung erfuhr ich grosse Unterstützung am Beginn dieses Weges durch Inspirationen u. a. von Emmi Pikler und Marshall Rosenberg. Später sah ich vieles, was ich selbst erfuhr bestätigt u. a. von Gordon Neufeld.

Mit Gerald Hüther fühle ich mich sehr verbunden als innerer Weggefährte, speziell was sein Beziehen zum Thema Würde betrifft.

Schule im Aufbruch

ist eine Initiative, die Menschen an Schulen unterstützt, ihre Schule zu einem Lernort der Potentialentfaltung zu machen.



LAIS

Wir sind lernen in Faszination



Young Vision

Wir sind eine Gemeinschaft von über 300 jungen Menschen, die sich für ein soziales, ökologisches, gewaltfreies und bewusstes Miteinander einsetzt.

Hierfür finden im Rahmen regelmäßiger Treffen themenbezogen Workshops/Seminare und Festivals statt.




Beziehungsraumpflege

Uns den Herausforderungen in der Welt stellen

Die grössten Heros sind oft die, von denen kaum jemand gehört hat. 

Hier ein paar von den grossen Herzen, die mich immer wieder berühren, von denen, die in der Welt sichtbar sind:

Charles Eisenstein

Author & Speaker

 

“In any polarized debate, the most important thing is what neither side is saying but both sides unconsciously agree on.”



William Ury

William Ury is an American author, academic, anthropologist, and negotiation expert. He co-founded the Harvard Program on Negotiation.[1] Additionally, he helped found the International Negotiation Network with former President Jimmy Carter. Ury is the co-author of Getting to Yeswith Roger Fisher, which set out the method of principled negotiation and established the idea of the best alternative to a negotiated agreement (BATNA) within negotiation theory.

The power of listening 



Scilla Elworthy

Scilla Elworthy (* 3. Juni 1943 in Galashiels, Schottland) ist die Gründerin der Oxford Research Group.

Sie war von 1982 bis 2003 Geschäftsführerin dieser Nichtregierungsorganisation, die sich für einen Dialog zwischen Politikern von Atommächten und ihren Kritikern einsetzt. Sie ist Mitglied des World Future Council und der International Task Force on Preventive Diplomacy. Sie ist außerdem Autorin mehrerer Bücher und Mitorganisatorin des World Peace Festival, das im August 2011 in Berlin stattfand.

Scilla Elworthy wurde dreimal für den Friedensnobelpreis nominiert; 2003 erhielt sie für ihre Arbeit mit der Oxford Research Group den Niwano-Friedenspreis.

My passion is to enable leaders to make wiser decisions so that there is less suffering as a result of war.



Gulalai Ismail


Gulalai Ismail (born c. 1986) is a Pashtun human rights activist from Pakistan and chairperson of Aware Girls and the Seeds of Peace network. She speaks on the subject of promoting peace in Pakistan and women's empowerment at conferences internationally and is the recipient of the International Humanist of the Year Award from the International Humanist and Ethical Union, and of the Fondation Chirac Peace Prize.

Aware Girls



Caroline Myss

Caroline Myss (pronounced mace; born 1952) is an American author of numerous books and audio tapes, including five New York Times Best Sellers: Anatomy of the Spirit (1996), Why People Don't Heal and How They Can (1998), Sacred Contracts (2002), Invisible Acts of Power(2004), Entering The Castle (2007), and Defy Gravity (2009). Her most recent book, Archetypes: Who Are You? was published in 2013. She describes herself as a medical intuitive[1] and a mystic.




Jack Kornfield

Der US-Amerikaner Jack Kornfield (* 1945) praktizierte viele Jahre den Buddhismus in Thailand, Burmaund Indien. Seit 1974 ist er weltweit als Lehrer für die buddhistische Vipassana-Meditation in der Tradition des frühbuddhistischen Theravada aktiv.

Peace comes when our hearts are open like the sky,

vast as the ocean.