· 

Zeit

In der Einheit ist weder Zeit noch Raum. Da scheinen Dinge vor der Tür zu stehen, wenn ich nachsehe aus der Trennung heraus, scheint nichts da zu sein. Alles ist da - nichts kann gesehen werden.

Jeder Moment trägt die Möglichkeit in sich, zu verschmelzen, zu Wasser zu werden. Doch der Moment ist nicht jetzt; das Jetzt von Gestern und Morgen. Wo es ein Jetzt gibt, ist Zeit.

Doch dieses Eins sein findet wo statt, wo es einfach ist - sowieso - ohne Zeit und Raum ...


Kommentar schreiben

Kommentare: 0