· 

Ganz da und doch in der Welt?

Kann ich ganz mit meiner Wahrheit da sein, auch wenn das für viele die Zukunft ist?

Und zugleich mich vollkommen ausdrücken in der Welt?

Was spielt sich wo in mir ab, wenn der Himmel auf die Erde trifft?

Kann ich die Reaktionen beinhalten? Wo fängt meine Angst, oder mein Ego an sich einzumischen und das persönlich zu nehmen, was so auf einen zukommt?

Wie sehr kann ich dem Film auf der Leinwand widerstehen und mich auf das konzentrieren woraus und wie er gemacht ist?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0