Über mich

Gelerntes Handwerk, Forschergeist und Stille

Ampfoch lei sein ...

Ich empfinde mich als eine Pilgerseele. Ich gehe für immer - das ist meine Meditation. Dabei ist gehen ein tiefer und tiefer rein gehen in jeden Moment. So wie es die Komposition des Momentes es eben erlaubt. Ganz Mensch so authentisch es mir jeder Moment neu erlaubt. 

 

Fehlerfreudig zu sein hilft mir sehr. Ich bin ein Anfänger. Immer. Das entspannt und hilft dabei frisch zu bleiben - immer wieder neu. Mich in mein eigenes Unvermögen hineinentspannen zu können, macht immer wieder leicht und frei. Bis ich es wieder vergesse - und dann kommt doch wieder ein Moment des sich erinnerns ...

 

Dankbarkeit und mich verneigen vor dem Göttlichen in allen Wesen. Eine Praxis die es immer spannend bleiben läßt, stoße ich doch als Mensch immer wieder an die Grenzen meiner Liebesfähigkeit. Da liegt der Kernpunkt meiner Arbeit. Wo der Himmel die Erde küsst. Ich liebe das Mensch Sein und das Leben, auch wenn es „mir" vieles abverlangt. Ich bin hier.

AUSBILDUNGEN UND BERUFSERFAHRUNG

Lehre für Massage in orthopädischer Krankenanstalt

Lymphdrainage n. Dr. Vodder

Ausbildung zur Dipl. Shiatsupraktikerin

Langjährige Tätigkeit als selbständige Masseurin und Shiatsupraktikerin

Mitarbeit in ganzheitlicher psychotherapeutischer ärztlicher Praxis im Bereich: Bioresonanz, Patientenberatung in Themen Ernährung, Lebensführung

Geomantieausbildung

Elternschaft als spirituelle Praxis - Mutter seit 2010

Langjähriges inneres Studium der Mystik,

u.a. in Onlinekursen für Mystik u.a.in Verbindung mit Themen wie Heilung, Beziehung, Sterben, Mediation mit Thomas Hübl.